Blog

Blog Event „Veggie Grillen“

Hier geht’s zum Ergebnis vom Blog-Event Veggie Grillen

Danke an alle für die Teilnahme!

 


Da Minzgrün vor wenigen Tagen seinen ersten Bloggeburtstag feiern durfte, ist es nun an der Zeit, mein erstes Blog Event zu verkünden!
Jetzt, wo die heißen Tage zurück sind und man gemütlich mit Familie & Freunden im Freien sitzen kann, darf natürlich das Wichtigste – klar, du befindest dich auf einem Foodblog – nicht fehlen: was zu Essen!

Ich möchte zeigen, dass es sich für jeden lohnt, fleischfrei zu grillen und dies unglaublich vielseitig und lecker sein kann!

UND JETZT SEID IHR DRAN!

Ich möchte sie haben: eure besten vegetarischen oder veganen Grillrezepte! Ob Dips, Snacks, Salate, Gemüsespieße, Drinks… verratet mir und dem Rest der Welt eure besten Grillrezepte und was eurer Meinung nach nicht beim Grillen fehlen sollte!

Einsendeschluss ist der 06.07.2014

Eure Rezepte werden dann von mir in ein kleines, schickes eMag mit Verlinkungen zu euren Blogs (sofern ihr einen habt) gepackt, das kostenlos für alle zum Download/Ausdrucken zur Verfügung gestellt wird.


Teilnahmebedingungen:

Um an der Aktion teilzunehmen, musst du dich verbindlich bei mir anmelden!

1. Schreib dazu einfach eine E-Mail an hallo@minzgruen.com mit deinem Namen, dem Link zu deinem Blog und deiner Rezeptidee. So kann vermieden werden, dass es 5x das gleiche Nudelsalatrezept zu sehen gibt. 😉 Idealerweise fügst du noch deine Adresse an, denn:

Als zusätzliches Schmankerl erhalten die ersten 15 Anmeldungen außerdem ein tolles Goodie Bag von A.Vogel (www.avogel.de) mit vielen leckeren Überraschungen! (Bildquelle: A.Vogel)

2. Im Anschluss werde ich den Namen deines Rezepts hier unter dem Beitrag posten, so dass sich jeder schon ein grobes Bild von den Inhalten machen kann.

3. Idealerweise veröffentlichst du dein Rezept auch auf deinem Blog (sofern vorhanden) und platzierst den Event-Badge sichtbar auf deiner Stirn Seite, um deinen Lesern zu zeigen, dass du am Blog Event beteiligt bist. Das Rezept sollte (Start heute) höchstens 2 Wochen alt sein, d.h. Rezepte, die auf Seite 97 in deinem Archiv zu finden sind, sind nicht erwünscht, sprich: denk dir bitte etwas Neues aus! 🙂 Jeder Teilnehmer kann nur ein Rezept einreichen, es sei denn es handelt sich um eine unverzichtbare Beilage oder Dip.

<center><a href="http://www.minzgruen.com/blog-event/" target="_blank">
<img src="http://www.minzgruen.com/wp-content/uploads/2014/06/badge_veggiegrilllen.png" alt="Minzgruen.com Blogevent Veggiegrillen" title="Minzgruen.com Blogevent Veggiegrillen" width="150" height="150" border="0" />
</a></center>

4. Um dein Rezept möglichst unkompliziert ins eMag übertragen zu können, schick ihn mir bestenfalls unformatiert und mit mindestens einem qualitativ hochwertigen Rezeptfoto (Text und Bild müssen aus deiner Hand stammen, sonst gibt’s natürlich früher oder später Ärger) und mit Verweis auf deinen Blog inkl. Logo und/oder Foto von dir ebenfalls an
hallo@minzgruen.com.

Mit der E-Mail erteilst du mir gleichzeitig die Erlaubnis, den von dir übersandten Inhalt in dem eMag verwenden zu dürfen. Nur Rezepte mit Rezeptfoto(s) werden auch veröffentlicht.

Und: Ich veranstalte das Blog Event aus reiner Leidenschaft zur Sache und hoffe außerdem, den ersten 15 durch das kleine Goodie Bag eine zusätzliche Freude bereiten zu können. 🙂

Let’s fetz!

PS: Salate und Dips fehlen noch 😉

Zugesagt:
Ramona mit einem Spargel-Erdbeer-Salat
Melissa mit einem Sundried Tomato Pasta Salad
Matthias mit einem veganen Meeresburger
Joanna mit einem Couscous Salat
Lena mit gefüllten Zucchinischeiben
Tonia mit gefüllten Champignons
Jan mit Cous Cous Salat und Joghurtdressing
Lisa mit einem Minze-Erbsen-Dip
Lea Green mit BBQ-Buletten und BBQ Sauce
Daniela mit Rucola-Pfirsich-Salat
Sina mit Tofu-Gemüse-Spießen
Frank mit einem bunten Grillteller und gegrillten Pitabroten
Sarah mit Linsen-Burger-Patties
Heike mit Grillgemüse-Päckchen
Sabine mit gegrillten Süßkartoffeln und Koriander-Butter
Stephie mit gefüllten Minibroten
Karin mit Eistee
Ulrike mit Rote Bete Cevapcici
Lena mit Azukibohnen-Süßkartoffel-Burger

Das könnte Dir auch gefallen:

8 Kommentare

  • antworten
    Stephie
    5. Juni 2014 um 18:07

    Oh wie toll … zuerst einmal Alles gute zum ersten Blog Geburtstag.
    Grillen ist ein so tolles Thema.

    Ich würde gerne gerollte & gefüllte mini Brote mit Dip machen.
    Ich finde frisch gebackenes Brot muss einfach beim grillen dabei sein.

    Ganz liebe Grüße Stephie

  • antworten
    Tonia
    5. Juni 2014 um 21:20

    Huhu! tolle Sache! Reicht es sich hier „anzumelden“? Ich würde gern gefüllte Champignons beisteuern.
    Liebe Grüße
    Toni von backenmachtfroh.blogspot.de

  • antworten
    Lena
    12. Juni 2014 um 09:20

    Alles liebe zum ersten Bloggeburtstag. Ich würde sehr gerne teilnehmen. Hab auch schon eine Idee. 🙂

    Liebe Grüße, Lena

  • antworten
    Sina
    30. Juni 2014 um 09:15

    Liebe Aileen,
    schau mal hier: http://loeffelkind.de/vielen-dank-minzgruen-und-a-vogel/#more-549
    Das habe ich heute in meinem Briefkasten gefunden 😉

    Vielen Dank! Ich freu mich schon auf das e-Mag!
    Liebe Grüße
    Sina

  • antworten
    Sabine
    3. Juli 2014 um 07:33

    Hier kommen meine Süßkartoffeln mit Korianderbutter. http://hamburgkocht.blogspot.de/2014/07/sukartoffeln-vom-grill-mit-koriander.html Und vielen Dank auch an A. Vogel für die schöne Überraschung!

  • antworten
    Gegrillte Avocado | Veggie Grillen mit Herbamare® - Nancy's Kitchen
    21. Juli 2014 um 13:12

    […] Freude, Aileens Aufruf zu folgen und ihr mein liebstes Grillrezept zu verraten. Im Rahmen des Blog-Events Veggie Grilen entstand so eine tolle Sammlung sommerlicher Grill-Rezepte, die wir euch bald als schickes E-Book […]

  • antworten
    Vegetarisch Grillen: Feine Gemüsepäckchen mit Herbamare
    4. August 2015 um 06:27

    […] den Feinen Gemüsepäckchen beteiligen wir uns liebend gerne am Veggie-Grillen Blog-Event von minzgruen.com, das auf jeden Fall zeigen wird, dass fleischfreies Grillen unglaublich vielseitig und lecker sein […]

  • antworten
    Johann
    4. April 2016 um 11:53

    Hi, hier findet man sehr geile Rezepte! 😉
    Danke dafür

  • Kommentar hinterlassen