Hauptspeisen/ Herbst/ Vegan/ Vegetarisch

Geschmorte Möhren mit Sesam und Buchweizen

Wenn ich schon eine Rezension über das slowly veggie Magazin schreibe, muss ich natürlich auch was aus dem Heft nachkochen. Heute gibt’s also schnelle Möhrchen, allerdings nicht so scharf wie im Rezept und ohne Datteln.

für 2 Personen:

400g Möhren
2 EL Sesamöl
(1 rote Chilischote)
50ml Gemüsebrühe
(3 Datteln)
50g Erbsen
1 EL heller Sesam
(1 EL schwarzer Sesam)
1 EL Zitronensaft
25g Buchweizen
Salz, Pfeffer

Zuerst die Möhren schälen und die Enden abschneiden. Wenn Du es scharf magst, die Chilischote putzen und in Ringe schneiden. Das Sesamöl in einer Pfanne erhitzen und beides darin anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und zugedeckt etwa 10min schmoren lassen. Die Datteln entsteinen und in Streifen schneiden. Die Erbsen, Datteln und Sesam mit in die Pfanne geben. Alles mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Buchweizen ohne Fett in einer Pfanne anrösten und leicht salzen. Möhren anrichten und den Buchweizen darüber streuen.

Das könnte Dir auch gefallen:

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen