Drinks & Shakes/ Vegan/ Vegetarisch

Matcha Ice-Tea

Ich habe eine ganze Weile keinen Matcha Tee mehr getrunken, für ein Heißgetränk war es aber heute bei 25 Grad schlichtweg zu warm.
Warum also nicht einfach kalt genießen?!
Ich habe spontan das Rezept von imogti ausprobiert, von denen ich auch meinen Matcha bezogen habe. Was soll ich sagen – super erfrischend und gibt die nötige Power für einen grandiosen Start in den Tag.

  • 200 ml Wasser
  • 1g Matcha Pulver
  • 1 EL Zitronengraspaste
  • Eiswürfel

Alles in einen Mixer geben und etwa eine Minute mixen, bis sich der grüne Matcha Schaum an der Oberfläche bildet. Nach Belieben (mit Agavendicksaft) süßen oder mit einem Spritzer Zitrone genießen.

Das könnte Dir auch gefallen:

2 Kommentare

  • antworten
    Tansel
    28. Juni 2013 um 11:20

    Danke für das tolle Rezept!
    Genau das richtige für einen heißen Sommermorgen.
    Der Matcha von imogti schmeckt echt super 🙂
    LG

  • antworten
    Token
    25. September 2013 um 17:09

    Hey die Idee mit Zitronengraspaste ist echt genial. Muss ich unbedingt mal probieren wie das schmeckt. Bis jetzt hatte ich Matcha-Eistee nur mit normalem Zitronensaft gemacht.

  • Kommentar hinterlassen